Zähne als Auslöser vieler Erkrankungen

... mit einer Einführung in die Testung mit dem Armlängenreflex. Fehlstellungen und unerkannte Krankheiten der Zähne sowie unverträgliches Zahnersatzmaterial können Auslöser für chronische und akute Erkrankungen sein. Hier muss der Heilpraktiker als ganzheitlicher Therapeut die Zusammenhänge kennen, um so Heilhindernisse bei seinen Patienten aufzu-
decken und diese in Zusammenarbeit mit einem ganzheitlichen Zahnarzt beseitigen zu lassen.

Seminarinhalte

  • Einführung in die Grundlagen der schulmedizinischen Zahnheilkunde: Anatomie des Zahnes, Entwicklung vom Zahnkeim zum Zahn, Zahnarten, Benennung, Grundkrankheiten Karies und Parodontitis, Form und Größe des Zahnbogens, Härte und Abrieb von Werkstoffen

  • Einflüsse vom Mund auf den Körper: mechanisch, chemisch (toxisch, allergisch),energetisch-homöopathisch, elektrisch (Mundströme), elektromagnetisch (Antennenwirkung), Herd/Störfeld, Kauen und Verdauung, Neuraltherapie

  • Einflüsse vom Körper auf den Mund: mechanisch, chemisch, bakteriell, Ernährung, Energetik (TCM), seelisch, anatomische Nachbarschaft, Medikamentennebenwirkungen

  • Überblick ganzheitliche Diagnosemethoden: EAV, Kinesiologie, Physioenergetik (Armlängenreflex), Pulsdiagnostik Nogier, Pulsdiagnostik TCM.

  • Demonstration und gegenseitiges Üben der Biss-Diagnostik, Demonstration des Armlängenreflextestes zum Testen von Herden, Material, Medikamenten, latenter Azidose (Übersäuerung), Symbiose; Kinesiologie.

Samstag, den 23.09.2017 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Sonntag, den 24.09.2017 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Dozent: Dr. Wolfgang Wildner (Zahnarzt und Heilpraktiker)
Kosten: 185,00 Euro / 175,00 Euro BDH-Mitglieder
Teilnehmer: HP, HPA, Zahnärzte, andere medizinische Fachberufe, Interessierte

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Fortbildungszertifikates für
Heilpraktiker (BDH) mit Punkten bewertet.

Seminaranmeldung online

Nein
Ja
Ja

Bitte beachten Sie, dass alle Felder mit * ausgefüllt werden müssen.