Therapie-Ausbildungen

Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist dazuzulernen. (George Bernard Shaw)

Zur Eröffnung einer eigenen Praxis ist neben der Grundausbildung eine Spezialisierung auf dem jeweils individuell gewählten Fachgebiet unerlässlich. Wir bieten Ihnen die Gelegenheit zur Weiterbildung, entweder während der Heilpraktikerausbildung oder danach, an.

Auch wenn Sie Ihre Heilpraktikerausbildung an einer anderen Schule absolvieren oder bereits absolviert haben, sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Einige unserer Therapieausbildungen und Seminare können auch von Angehörigen aus anderen Heil- und Gesundheitsberufen sowie Interessierten besucht werden, jedoch weisen wir darauf hin, dass die Ausübung der Heilkunde lt. Gesetz nur Heilpraktikern oder Ärzten erlaubt ist.

Welche Therapie würden Sie gerne erlernen? Wir bieten an unserem Institut schon seit vielen Jahren die folgenden Ausbildungen an:

Osteopathie
Cranio-Sacral-Therapie
Neuraltherapie
Massagetechniken
Fußreflexzonen
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Koreanische Handakupunktur
Pflanzenheilkunde
Klassische Homöopathie
Ernährungsberatung
Systemische Beratung
Hypnosetechniken
Kinesiologie
Gestalttherapie
NLP