Austesten lernen mit dem Tensor

Der Tensor ist eine Einhandrute und wird dazu genutzt um z.B. die Verträglichkeit von Nahrungsmitteln u.ä. auszutesten.

Worum geht es?
Die Einhandrute ist ein wunderbares Hilfsmittel, um Schwingungen sichtbar zu machen.

Sie findet vielfältige Verwendung beim

- Austesten der Verträglichkeit von Nahrungsmitteln, Vitalstoffen, Bachblüten, Edelsteinen, Kosmetika etc.,

- Unverträglichkeiten bei Allergien

- von Störfeldern in Wohnräumen (z.B. Finden des geeigneten Schlafplatzes),

- Austesten von Schüssler Salzen und Bachblütenmischungen

- und vielem mehr.

In diesem Workshop werden Sie praktisch angeleitet, den Umgang mit dem Tensor zu erlernen und anhand verschiedener Stoffe zu üben, womit Sie in Resonanz treten.

Bitte mitbringen: verschiedene Nahrungsmittel, Kosmetika oder Heilmittel zum Austesten

Montag, 19.11.18 von 17.00 Uhr – ca. 20.00 Uhr

Dozentin: HP Eva Böck
Kosten: mit eigenem Tensor: 70,00 Euro / 65,00 Euro BDH-Mitglieder oder
119,00 Euro / 114,00 Euro BDH-Mitglieder (incl. Ökotensor der Fa. INVE)
Teilnehmer: HP, HPA, andere medizinische Fachberufe, Interessierte (begrenzte Teilnehmerzahl)

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Fortbildungszertifikates
für Heilpraktiker (BDH) mit Punkten bewertet.

Seminaranmeldung online

Bitte beachten Sie, dass alle Felder mit * ausgefüllt werden müssen.

Wir nutzen Cookies, um die Nutzung unserer Webseite anonymisiert zu analysieren. Wenn Du bleibst, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Datenschutzerklärung